25.03.2018 – Klettertag im No Limit in Leipzig

Am 25.03.2018 war es endlich wieder soweit. Klettern im „No Limit“ stand auf dem Programm. Doch bevor wir am frühen (ziemlich früh, wurde doch in der Nacht die Sommerzeit auf den Uhren eingestellt) Morgen starten konnten, gab es noch einige Aufregung. Angesichts des sehr guten Wetters kam der Vorschlag, vielleicht schon gleich die Kletterfelsen in der Umgebung zu nutzen. Doch die „Frierkatzen“ setzen sich durch und nachdem auch geklärt wurde, dass die fehlende Rückmeldung nicht auf Desinteresse zurückzuführen ist, sondern auf ein Missverständnis, wurde mit diversen Fahrgemeinschaften in Naumburg gestartet. In Leipzig verstärkten noch Paul und Franz unsere Truppe.

Im „No Limit“ eroberten wir uns dann unterschiedlich schwierige Routen und jeder, ob beim Bouldern, Top-Rope oder im Vorstieg erreichte am späten Nachmittag sein persönliches Limit. Dank leckerem Essen (Tiramisu auf der Sonnenterasse, Klopse mit Bärlauch, Kaffee und Pizza) verließen die Kletterer glücklich uns sehr zufrieden gegen 16:00 Uhr Leipzig.

Angret

 

Kommentare sind geschlossen.