28. TWN – Citylauf 2018 am 14. April 2018

Veranstaltung:            28. TWN – Citylauf 2018 am 14. April 2018

Ort:                             Naumburg (Saale) – Theaterplatz

 

 

Ein Landesmeistertitel und mehrere Podestplätze für die SSV-Leichtathleten

 

Im Rahmen des 28. Naumburger TWN-Citylaufes fand neben der Ranglistenwertung des Burgenlandkreises auch die Landesmeisterschaft von Sachsen-Anhalt im Straßenlauf statt.
Für die Landesmeisterschaft wurden nur gemeldete Startpassinhaber gewertet.

Erfahrungsgemäß ist dabei die Konkurrenz aus den nördlich gelegenen Vereinen und Leistungszentren fast übermächtig. Trotzdem konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der SSV einige sehr gute Ergebnisse erzielen.

 

Im Lauf über 5 km gewann Clara-Sophie Rolle (weibl. Jugend U16) mit 22:23 Minuten die Bronzemedaille.

Dazu gab es, gemeinsam mit ihren Vereinskameradinnen Emilia Koos und Maja Pöhlandt, die Bronzemedaillie in der Mannschaftswertung.

Auch Emil Pöhlandt (M15, 23:32 min) konnte sich über die Bronzemedaille freuen.

 

Einen guten 4. Platz belegte Frieda Wahlbuhl (W13, 22:36 min).

 

Nach dem Lauf über 10 Kilometer konnte Alexander Paul Höhn (männl. Jugend U18, 39:50 min) ebenfalls eine Bronzemedaille in Empfang nehmen.

In der Altersklasse männl. Jugend U20 belegten Jonas Schütze (42:54 min) und Christian Schmutzler (43:50 min) die Plätze fünf und sechs.

 

Michael Strenzke (41:40 min) errang in der AK M55 den ersten Platz.

 

Weitere Platzierungen und Zeiten der Läuferinnen und Läufer mit und ohne Startpass können im Internet im Wettkampfprotokoll unter http://www.ksbburgenland.de/seite/298515/naumburger-sporttage.html abgerufen werden.

 

Bericht von Michael Strenzke

 

Foto von Stefan Büchner: Michael Strenzke (711), Jonas Schütze (787)

 

Ort:                             Naumburg (Saale) – Theaterplatz

 

 

Ein Landesmeistertitel und mehrere Podestplätze für die SSV-Leichtathleten

 

Im Rahmen des 28. Naumburger TWN-Citylaufes fand neben der Ranglistenwertung des Burgenlandkreises auch die Landesmeisterschaft von Sachsen-Anhalt im Straßenlauf statt.
Für die Landesmeisterschaft wurden nur gemeldete Startpassinhaber gewertet.

Erfahrungsgemäß ist dabei die Konkurrenz aus den nördlich gelegenen Vereinen und Leistungszentren fast übermächtig. Trotzdem konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der SSV einige sehr gute Ergebnisse erzielen.

 

Im Lauf über 5 km gewann Clara-Sophie Rolle (weibl. Jugend U16) mit 22:23 Minuten die Bronzemedaille.

Dazu gab es, gemeinsam mit ihren Vereinskameradinnen Emilia Koos und Maja Pöhlandt, die Bronzemedaillie in der Mannschaftswertung.

Auch Emil Pöhlandt (M15, 23:32 min) konnte sich über die Bronzemedaille freuen.

 

Einen guten 4. Platz belegte Frieda Wahlbuhl (W13, 22:36 min).

 

Nach dem Lauf über 10 Kilometer konnte Alexander Paul Höhn (männl. Jugend U18, 39:50 min) ebenfalls eine Bronzemedaille in Empfang nehmen.

In der Altersklasse männl. Jugend U20 belegten Jonas Schütze (42:54 min) und Christian Schmutzler (43:50 min) die Plätze fünf und sechs.

 

Michael Strenzke (41:40 min) errang in der AK M55 den ersten Platz.

 

Weitere Platzierungen und Zeiten der Läuferinnen und Läufer mit und ohne Startpass können im Internet im Wettkampfprotokoll unter http://www.ksbburgenland.de/seite/298515/naumburger-sporttage.html abgerufen werden.

 

Bericht von Michael Strenzke

 

Foto von Stefan Büchner: Michael Strenzke (711), Jonas Schütze (787)

Kommentare sind geschlossen