Details

zurück zur Übersicht

Hallen-Bezirksmeisterschaften

  

11 Medaillen für die SSV Eintracht Naumburg bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften 

Max Schubert und Christoph Schmidt Hallen-Bezirksmeister 

Die Hallen-Bezirksmeisterschaften des Jahres 2005 wurden bereits am vergangenen Wochen- ende in der Leichtathletikarena in Halle ausgetragen. Eine nicht mögliche Hallennutzung zum ursprünglichen Termin im Januar 2005 machte eine Verschiebung notwendig. 

Dabei erzielten die Athleten der Sport- und Spielvereinigung Eintracht Naumburg zwei Gold-, vier Silber- und fünf Bronzemedaillen.   

Erstmals ging Max Schubert in der Altersklasse M 12 über 2000 m an den Start. Souverän lief er sein Rennen und wurde Hallen-Bezirksmeister in 7:41,30 min. Pech hatte er dagegen im Sprint über 60 m. Mit nur einer 1/100 Sekunde Rückstand wurde er Zweiter in 9,20 s.  

In der Altersklasse M 14 erzielte Christoph Dahnke über 1000 m in 3:22,53 min einen zweiten Platz und über 3000 m in 11:32,80 min einen dritten Platz. Zweimal Dritter wurde Sebastian Reh in der Altersklasse M 15 über 60 m in 8:02 s und im Weitsprung mit 5,11 m.   

Den zweiten Hallen-Meistertitel für die SSV Eintracht Naumburg holte Christoph Schmidt in der männlichen Jugend A über 400 m in 56:97 s. Viel vorgenommen hatte er sich auch über 60 m. Mit der drittbesten Vorlaufzeit (7,64 s) ging er in den Endlauf. Ein missglückter Start machte jedoch alle Medaillenträume zunichte. Ein zweiter Platz über 800 m sowie ein fünfter Platz über 200 m und im Weitsprung vervollständigten sein gutes Abschneiden bei der HBM.  

In der gleichen Altersklasse wurde Christian Werner Dritter mit 11,03 m im Dreisprung. Pech hatte er Weitsprung. Im letzten Versuch schaffte er 5,72 m. Das bedeutete gleiche Weite mit dem bis dahin Führenden. Zur Ermittlung des Siegers wurde laut Reglement der zweitbeste Sprung zu Rate gezogen. Und hier fehlten Christian 6 cm zum Meistertitel.   

Bei den Männern belegte Matthias Würfel mit 1,70 m im Hochsprung einen dritten Platz.  

Das gute Abschneiden vervollständigten Franziska Ryll in der Altersklasse W 12 im Hochsprung und im Kugelstoßen, Max Schubert über 1000 m sowie Matthias Würfel über 60 m, die jeweils den undankbaren vierten Platz belegten. Fünfte wurde bei den Titelkämpfen Sebastian Reh über 300 m und Christian Werner über 60 m und Sechster Matthias Würfel über 200 m. 

Die Ergebnisse im Einzelnen unter: http://members.aol.com/TurbineHalle2/ErgHBM2005.htm

 zurück zur Übersicht