Details

zurück zur Übersicht

Gold, Silber und Bronze für SSV-Leichtahleten

Termin:  11.04.2009 

Am Ostersamstag konnten sich die Organisatoren der SFG Nellschütz über regen Zuspruch zum 3. Wertungslauf zur Regionalrangliste Sachsen-Anhalt Süd freuen. Knapp 70 Läuferinnen und Läufer starteten beim 6. Tauchaer Rippachtal-Crosslauf über die Strecken von 5,0 km und 9,5 km.

Den Hauptlauf der Männer über die lange Distanz gewann Lokalmatador Jens Sperlich (SFG Nellschütz/AK 35) in 35:03 min. Als einzige und damit auch erste Frau überquerte Marion Engelmann (LG Rudelsburg/AK 40) nach 51:49 min die Ziellinie.

In den Altersklassenwertungen holten hier die SSV-Läufer einen kompletten Medaillensatz. Rüdiger Kühn siegte in der AK 55, Marco Becker (AK Männer) holte Silber und Michael Strenzke (AK 45) belegte Platz 3. Für Mathias Höhlig (AK 50) reichte es dieses Mal nur für den undankbaren 4. Platz. Ralph Bahn (AK 40) kam auf Rang acht.

Den Lauf über 5 km konnte Dirk Claus (LG Rudelsburg/AK 40) in 20:01 min für sich entscheiden. Gesamtsiegerin bei den Frauen wurde Annegret Beyer (SFG Nellschütz/AK 45) nach 23:17 min.

SSV-Starterin Rosemarie König setzte sich in der AK Frauen durch und nahm dafür die Goldmedaille in Empfang.

Michael Strenzke

 

Weitere Ergebnisse unter www.sb-kuebler.de/rangliste.

 
Bild 1 Bild 2 Bild 3
Bild 4 Bild 5

zurück zur Übersicht

www.ssv-eintracht-naumburg.de