Details

zurück zur Übersicht

9. Naumburger Wohlfühllauf - Schon der Weg ist das Ziel 

Termin: 25. April 2009 

Selbst die Natur hatte sich schön gemacht: die Sträucher und Bäume hatte zartes Grün angelegt und prahlten mit ihrem strahlenden Blütenweiß um die Wette. Die Sonne meinte es seit Tagen gut und die Stadtverwaltung hatte die Waldschlosswiese in besten Zustand versetzt. Allerbeste Bedingungen also für die Wohlfühlläufer am 25. April an der Waldschlosswiese, die ihre Runden ganz nach dem Bergsteigermotto: „Schon der Weg ist ein Ziel...“ drehten. Zur inzwischen 9. Auflage des Naumburger Wohlfühllaufs probierten sich diesmal 42 Teilnehmer an verschiedenen Streckenlängen von 1,1km bis zu 11km aus. Dabei bewältigten die Starter die Strecken in ganz unterschiedlichen Bewegungsarten: wandernd, walkend, joggend oder auch, wie die jüngste Teilnehmerin Frieda (3), an der Hand der Mama. Während die meisten Starter der älteren Semester auch diesmal eher zu den Stöcken griffen und die Trendsportart Nordic-Walking praktizierten, frönte die Jugend überwiegend dem Joggen. Die Albert-Schweitzer-Schule war erneut mit einem ganzen Team samt Lehrerinnen unterwegs. Den weitesten „Anflug“ hatte Ulrike, die aus dem kanadischen Calgary kommend in Naumburg Zwischenstop machte und nun das Wohlfühllaufkonzept mit in die Olympiastadt nimmt. Von den Startern, die von Manfred Konopka, Vorstandsmitglied des Kreissportbundes, auf die 11km-Runde geschickt wurden, haben sich einige inzwischen von ihrem ersten Start vor Jahren auf der 1,1km-Schnupper-Runde auf 11km gesteigert. Auch Horst Scholz, gerade im Amt bestätigter Vorsitzender der SSV Einracht Naumburg (wir berichteten), konnte mehrere „Wiederholungstäter“ auf die 6,6km-Distanz schicken. So auch Merret, die mit ihrer Mutter Simone inzwischen auf den langen Distanzen unterwegs ist. Entsprechenden Anklang fand an bei dem guten Wetter, der strahlenden Sonne und der Wärme, die Verpflegungsstelle mit Wasser und Apfelscheiben, welche erneut die Mitarbeiter der BARMER-Geschäftstelle Naumburg betreuten. Dass Frau sich auch im 7. Monat der Schwangerschaft beim Bewegen in der Gemeinschaft wohlfühlen kann, zeigte sich, wenn man Katrin Amling beobachtete, die immer in einem Pulk von Frauen schnatternd ihre Runden zog. Auch sie konnte am Ende, wie alle Wohlfühlläufer, eine „Finisher-Urkunde“ in den Händen halten. Mit dieser bekommt jeder Teilnehmer bei Vorlage bis einschließlich Pfingsten unter anderem im nahe gelegenen Kletterwald Saale-Unstrut 20% Rabatt. Das soll – auch ganz im Sinne der Initiatoren dieses  Naumburger Events (Infos: www.kletterwald-saale-unstrut.de ) – allen Motivation geben, sich auch weiter draußen in der Natur zu bewegen und unterwegs zu sein. Großen Zuspruch fand auch diesmal die Kinderbeschäftigungsecke. Dadurch konnten Eltern, die ihre Kinder mit dabei hatten, ihre Runden drehen, während die Kleinen sich bestens beschäftigten. Beim gemeinsamen Ausklingenlassen am Ende stimmten alle überein: Bewegung tut gut – und Stolz auf das Erreichte in einer guten Gemeinschaft bei solchen hervorragenden Bedingungen steigert das Wohlbefinden noch. Wesentlich zum guten Gelingen trug die fruchtbare Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und dem AWO-Seniorenheim „Am Rosengarten“ bei. Am 5. September 2009 wird der 10. Naumburger Wohlfühllauf die gute Tradition für Bewegungsambitionierte fortführen. Dann sind wieder alle Wohlfühlläufer auf die Waldschlosswiese eingeladen - denn: Schon der Weg ist ein Ziel...

 

 
Bild 1 Bild 2 Bild 3
Bild 4 Bild 5 Bild 6
Bild 7 Bild 8 Bild 9
Bild 10 Bild 11 Bild 12
Bild 13 Bild 14 Bild 15
Bild 16 Bild 17 Bild 18
Bild 19 Bild 20 Bild 21
Bild 22 Bild 23 Bild 24
Bild 25 Bild 26 Bild 27
Bild 28 Bild 29 Bild 30
Bild 31 Bild 32 Bild 33
Bild 34 Bild 35 Bild 36
Bild 37 Bild 38 Bild 39
Bild 40 Bild 41 Bild 42
Bild 43 Bild 44 Bild 45
Bild 46 Bild 47 Bild 48
Bild 49 Bild 50 Bild 51
Bild 52 Bild 53 Bild 54
Bild 55 Bild 56 Bild 57
Bild 58 Bild 59 Bild 60
Bild 61 Bild 62 Bild 63
Bild 64 Bild 65 Bild 66
Bild 67 Bild 68 Bild 69
Bild 70 Bild 71 Bild 72
Bild 73 Bild 74

zurück zur Übersicht

www.ssv-eintracht-naumburg.de