Details

zurück zur Übersicht

30.Finnelauf in Billroda/Tauhardt

Termin: 02.05.09 

Für die Ranglistenläufer der Region begann das alljährliche Härtetest-Wochenende ganz im Westen des Burgenlandkreises mit dem 30. Finnelauf. Nach Tauhardt fährt die Läufergemeinde immer recht gern, denn hier wird eine Vielzahl an Strecken zwischen zwei und fünfundzwanzig Kilometern durch den wunderschönen Billrodaer Forst angeboten, auch Wanderer und Nordic-Walker können sich aktiv betätigen. In diesem Jubiläumsjahr konnte der Wettkampf bei sehr guten äußeren Bedingungen stattfinden. Sonne pur, ein tolles Rahmenprogramm und große Starterfelder, insgesamt wurden über 400 Teilnehmer gezählt, sowie viele Zuschauer, ließen so richtige Volksfeststimmung aufkommen. Auch in sportlicher Hinsicht hat sich für die Leichtathleten der SSV die Anreise gelohnt.

Auf die 12,5 Kilometer lange, mit zwei gefürchteten Steigungen und dem unendlich lang erscheinenden ehemaligen Bahndamm am Ende, recht anspruchsvolle Strecke, gingen insgesamt 129 Teilnehmer. In den Altersklassenwertungen konnten die SSV-Starter vordere Plätze belegen.

Heike Brenner belegte in der Damen-Gesamtwertung Platz 9 (1:08:15 h) und in der AK 45 Platz 5.

Bei den Männern erreichte Michael Strenzke mit 53:33 min in der Gesamtwertung den siebenten, in der Altersklassenwertung der AK 45 den zweiten Platz.

Mathias Höhlig (1:02:17 h) belegte Gesamtplatz 41 und in der AK 50 Platz 6.

Marco Becker startete über 5,0 km und belegte Gesamtplatz 11 und Platz 3 in der AK Männer.

M. Strenzke

Weitere Ergebnisse:  www.sb-kuebler.de/rangliste

 
Bild 1 Bild 2 Bild 3
Bild 4 Bild 5 Bild 6

Generated by Tablegallery Creator

 

zurück zur Übersicht

www.ssv-eintracht-naumburg.de