Details

zurück zur Übersicht

19. Naumburger Waldlauf der SSV Eintracht Naumburg

Bezirksmeisterschaften im Crosslauf

Termin:  Samstag, dem 20. März 2009  

Eine schlanke junge Dame stahl beim 19. Naumburger Waldlauf, erneut auch als Bezirksmeisterschaft im Crosslauf ausgeschrieben, mit ihrem Sieg über die zehn Runden des 11-km-Laufes allen anderen Startern die Schau. Daniela Oemus, 21-jährige Dessauerin, beim LC Dübener Heide groß geworden, nun für TuS Jena aktiv, stürmte nach 39:20 Minuten auf der Waldschlosswiese durchs Ziel und hatte den alten Streckenrekord der Ukrainerin Tanja Semjonowa damit gleich um zwei Minuten verbessert. Bei den Männern ließen Sieger Daniel Medenwald (Aschersleben) und Lennart Hermann (Volkssport Dresden) dem Altmeister Andreas Berger (SFG Nellschütz) keine Chance. Medenwalds Siegerzeit (35:38 min) war die bislang drittbeste.

Unter den Aktiven des 4-km-Laufes liefen nur wenige A- und B-Jugendliche. Auf einen separaten Jugend-Lauf  musste verzichtet werden. Die Youngsters aber bestimmten das Tempo. Stephan Abisch (Hallesche Leichtathletik-Freunde) gewann vor Pascal Bensch (Chemie Zeitz) und Martin Döring (HLF); Christian Dreblow (Chemie Zeitz) wurde als bester Erwachsener Vierter.  Schnellste Frau war Virginia Then (LSG Goseck).

Ein Talent ließ gewaltig aufhorchen. Jakob König (Hallesche LF) dominierte deutlich auf den drei Runden, die die Altersklassen 14 und 15 zu absolvieren hatten. Ein Ausrufungszeichen setzte Annika Selditz (SSV Eintracht Naumburg/Ak W15) als Bezirksmeisterin. Gleich in Mannschaftsstärke und in gelb-schwarz lief die Fußball-C-Jugend von Naumburg 05 mit. Und Florian Böhme (Ak 14/ 2.), Sebastian Staudte (Ak 14/3.), Tobias Zuttmann (Ak 15) sowie Dominik Weipert (Ak 15/beide zeitgleich 3.) schafften es sogar aufs Treppchen. Eine nachahmenswerte Aktion!

Veranstalter SSV Eintracht Naumburg konnte sich nicht nur über rund 275 Teilnehmer freuen. Auch der eigene Nachwuchs überzeugte unter überaus regem Applaus von vielen Eltern und Großeltern. Marie Böhme wurde als Siegerin der Ak W7 geehrt. Silbermedaillen holten sich Klara Brill, Martha Neubauer und Charlotte Schlag (Mannschaft Ak W8/9), Ludwig Schlag, Theo Jungmichel und Leon Otter (Mannschaft M 8/9) sowie Dana-Sophie Rosenberger, Pauline Jander und Lena Hempel (Mannschaft Ak W10/11).  Schließlich gab es noch dreimal Bronze durch Klara Brill (Ak W9), Christian Schmutzler (Ak M11) und Jonas Schütze, Kilian Kranz und Christian Schmutzler (Mannschaft M Ak 10/11). In den Altersklassenwertungen der Erwachsenen gab es für die SSV-Starter neben jeder Menge Punkte für die Rangliste auch etliche Podestplätze. Thomas Messner (Ak40), Mathias Höhlig (Ak50) über 4,0 km, sowie Steven Erdmann (Ak30) und Michael Strenzke (Ak45) über 10,1 km belegten jeweils Platz 2.  

Alle Ergebnisse auch im Internet unter   http://www.sb-kuebler.de/rfv-sued/laeufe/ip100320.htm

 Max Klaus Peter Kreibe, Michael Strenzke    

 
Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8
Bild 9 Bild 10 Bild 11 Bild 12
Bild 13 Bild 14 Bild 15 Bild 16
Bild 17 Bild 18 Bild 19 Bild 20
Bild 21 Bild 22 Bild 23 Bild 24
Bild 25 Bild 26 Bild 27 Bild 28
Bild 29 Bild 30 Bild 31 Bild 32
Bild 33 Bild 34 Bild 35 Bild 36
Bild 37 Bild 38 Bild 39 Bild 40
Bild 41 Bild 42 Bild 43 Bild 44
Bild 45 Bild 46 Bild 47 Bild 48
Bild 49 Bild 50 Bild 51 Bild 52
Bild 53 Bild 54 Bild 55 Bild 56
Bild 57 Bild 58 Bild 59 Bild 60
Bild 61 Bild 62 Bild 63 Bild 64
Bild 65 Bild 66 Bild 67 Bild 68
Bild 69 Bild 70 Bild 71 Bild 72
Bild 73 Bild 74 Bild 75 Bild 76
Bild 77 Bild 78 Bild 79 Bild 80
Bild 81 Bild 82 Bild 83 Bild 84
Bild 85 Bild 86 Bild 87 Bild 88

Generated by Tablegallery Creator

www.ssv-eintracht-naumburg.de

zurück zur Übersicht