Details

zurück zur Übersicht

Mathilda Neubauer siegt beim 31.Finnelauf

 

Termin: 24.04.2010

 

Nicht nur die perfekte Organisation und das enthusiastische Publikum, auch das passende Wetter sorgten dafür, dass sich die Starter der SSV Eintracht Naumburg beim nun schon 31. Finnelauf in Billroda wieder sehr wohl fühlten. Davon zeugten natürlich auch die Ergebnisse.

Hervorzuheben ist der fantastische Sieg von Mathilda Neubauer (AK 12/Schülerinnen B), die im Wettbewerb über 5 Kilometer als erste weibliche Teilnehmerin nach 26:25 Minuten über den Zielstrich lief und auf dem obersten Treppchen stolz den Pokal für den Gesamtsieg bei den Damen in Empfang nehmen konnte.

Im großen Feld der Jüngsten über 2 Kilometer starteten ihre Schwestern Martha Luise (AK 8/Schülerinnen D) und Marlene, ebenso wie Pauline Jander (beide AK 10/Schülerinnen C). Während Martha Luise in ihrer Alterklasse den 10. Platz belegte (11:43), stürzte Marlene im Gedränge der 140 Läufer  zwei mal und musste das Rennen aufgeben. Pauline konnte sich besser durchsetzen und belegte Rang 3 (9:59 min). Wie man sieht, liegen Freud und Leid manchmal dicht beieinander.

Beim durch mehrere lange Steigungen ziemlich anspruchsvollen 12,5 Kilometer Lauf durch den Forst zwischen Tauhardt und Rastenberg, konnte sich Heike Brenner in der Frauenwertung als Gesamtsechste (1:09:42 h) auch über Platz 2 in der AK 45 freuen. SSV-Bergsteigerin Monika Kneist belegte in der gleichen Altersklasse Platz 5 (1:17:49 h). Volkssportler Ralf Neubauer eiferte seinen Töchtern nach und erkämpfte Gesamtplatz 9 (53:59 min) und Platz 2 in der AK 40. Der leicht verletzt startende SSV-Coach Mathias Höhlig biss die Zähne zusammen und errang in der AK 50 den 2. Platz (1:06:06 h). Marco Becker bestätigte seine gute Form und belegte in der stark besetzten AK Männer den 3. Podestplatz (54:26 min).

Wer es noch länger brauchte, konnte die Runde auch zwei mal absolvieren. In Vorbereitung auf den Rennsteigmarathon startete Michael Strenzke über 25 Kilometer. Als Gesamtdritter und Zweiter der AK 45 konnte er auch mit seiner Zeit von 1:48:31 h zufrieden sein.

Michael Strenzke

Weitere Ergebnisse: www.sb-kuebler.de/rangliste

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8
Bild 9 Bild 10 Bild 11 Bild 12
Bild 13 Bild 14 Bild 15 Bild 16
Bild 17

Generated by Tablegallery Creator

zurück zur Übersicht

www.ssv-eintracht-naumburg.de