Details

zurück zur Übersicht

Anika Selditz zweifache Hallen-Meisterin der Region Halle

Termin :  12.Dezember 2011

Mit sechs Medaillen und zahlreichen Bestleistungen kehrten die Leichtathleten der SSV Eintracht Naumburg von den diesjährigen Hallen-Meisterschaften der Region Halle zurück.    

Erfolgreichste Sportlerin war Anika Selditz. Sie gewann in der Altersklasse weibliche Jugend B klar die 3.000 m in 12:56,5 min und in einem packenden Finale mit 7/100 sek. Vorsprung die 1.500 m in 5:52,19 min. Den Erfolg komplettierte Friederike Säring, die in ihrem ersten Wettkampf über 3.000 m (14:15,93 min) den zweiten Platz belegte. 

Auch die jüngeren Sportler konnten überzeugen. In den erfreulich großen Starterfeldern erzielten Theo-Max Jungnickel in der Altersklasse M 10 über 50 m in 7,89 sek., Klara Brill in der Altersklasse W 10 mit 4,04 m und Luise Antonie Böhme in der Altersklasse W 11 ebenfalls im Weitsprung mit 4,20 m jeweils den dritten Platz. 

Das gute Abscheiden der SSV-Athleten vervollständigten Klara Brill mit einem vierten Platz über 50 m (7,94 s) und Luise Antonie Böhme im Hochsprung (1,31 m). Fünfte wurden Jonas Schütze in der Altersklasse M 11 über 1.000 m (3:34,33 min), Christian Schmutzler in der Altersklasse M 12 über 60 m (8,93 s), Anika Selditz im Kugelstoßen (7,29 m) und die Staffel der Altersklasse Schülerinnen C über 4 x 100 m in der Besetzung Klara Brill, Luise Antonie Böhme, Emely Ehrhardt sowie Marlene Neubauer (63,72 s). Den sechsten Platz belegte Clara Brandt in der Altersklasse W 08 im 50 m Lauf mit 8,80 sek.

Mathias Höhlig

 

zurück zur Übersicht

www.ssv-eintracht-naumburg.de