Details

zurück zur Übersicht

14.Neujahrswanderung der SSV

Termin: 06.01.2012

 

Traditionell fand am Dreikönigstag die mittlerweile 14. Neujahrswanderung der SSV Eintracht Naumburg statt. Dank der wie immer reibungslosen Organisation durch Abteilungsleiter Dieter Kneist wanderten 55 Mitglieder und Freunde des Vereins vom Almricher Mühlplatz über ca. 25 Kilometer zur Rudelsburg und wieder zurück nach Naumburg.

Nach der Ausgabe der beliebten Teilnehmerurkunden zog der Tross an der kleinen Saale entlang und konnte auch bald das Werk der sich neu angesiedelten Biber bestaunen.

Die Route führte weiter durch Schulpforta nach Bad Kösen. Am Wehr wurde eine längere Pause eingelegt. Danach zogen die Teilnehmer am Gradierwerk entlang zum Zeltplatz und weiter hinauf zur Rudelsburg.

Nach einem reichlichen Mittagsschmaus begaben sich alle auf den Wanderweg Richtung Freiroda und anschließend nach Crölpa-Löbschütz. Von dort aus ging es durch das etwas schlammige obere Mordtal und über den direkten Feldweg nach Flemmingen.

Hier löste sich die Wandergruppe auf. Je nach Wohnsitz begaben sich kleiner Grüppchen auf den Heimweg, z.B. Richtung Bad Kösen oder nach Naumburg über den Flemminger Weg, durch das kalte Tal bzw. zurück zum Ausgangspunkt nach Almrich.

 

Michael Strenzke

 
Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8
Bild 9 Bild 10 Bild 11 Bild 12
Bild 13 Bild 14 Bild 15 Bild 16
Bild 17 Bild 18 Bild 19 Bild 20
Bild 21 Bild 22 Bild 23 Bild 24
Bild 25 Bild 26 Bild 27 Bild 28
Bild 29 Bild 30 Bild 31 Bild 32
Bild 33 Bild 34 Bild 35 Bild 36
Bild 37 Bild 38 Bild 39 Bild 40
Bild 41 Bild 42 Bild 43 Bild 44
Bild 45 Bild 46

Generated by Tablegallery Creator

 

zurück zur Übersicht

www.ssv-eintracht-naumburg.de