Details

zurück zur Übersicht

Thema: Silvesterfahrt nach Fichtelberg
   
Termin:  28.12.2012 – 01.01.2013
Zeit:  
Ort: Ochsenkopf im Fichtelgebirge

Den Jahreswechsel verbrachten 20 große und kleine Leichtathleten am Ochsenkopf im Fichtelgebirge. Dank den Vorbereitungen von Abteilungsleiter Mathias Höhlig wurden die Familien in der Herberge des Bayrischen Landessportbundes in Fichtelberg/Neubau gut versorgt.

Das milde Wetter ließ zwar einige Wünsche offen, doch die Loipen und Pisten am und um den Ochsenkopf waren erstaunlich gut präpariert. Mit geringen Einschränkungen konnten sich also  Skilangläufer und Abfahrer auf der nicht mehr ganz so weißen Unterlage vergnügen.

Zu dem nutzte man auch die Möglichkeit, sich in der örtlichen Sporthalle beim Unihockey auszutoben.

Die Abende wurden meist mit Spielen, Rätseln und angeregten Unterhaltungen verbracht.

Am Vormittag des Silvestertages stand eine Wanderung zum Seehaus und weiter zu den Nusshartfelsen auf dem Programm. Am Abend gab es dann eine zünftige Silvesterparty.

Nach dem zu Neujahr alle Unterkünfte geräumt waren, fuhr der Tross zur nahe gelegenen Luisenburg. Hier konnte man das Felsenlabyrinth auf einem Rundweg über Stiege und durch Felslücken erkunden.

 

Michael Strenzke

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8

Generated by Tablegallery Creator

 

zurück zur Übersicht

www.ssv-eintracht-naumburg.de