Details

zurück zur Übersicht

Thema: SSV-Läufer beim 31. Jahn-Gedenklauf mit vorn dabei
   
Termin:  17.08.2013
Ort: Freyburg

Im Rahmen des Freyburger Jahn-Turnfestes findet traditionell auch eine Laufveranstaltung statt. In diesem Jahr war der Jahn-Gedenklauf auch gleichzeitig wieder Wertungslauf für die Regionalrangliste des Burgenlandkreises. 

Die Veranstalter von der LGV Gleina boten wie gewohnt zwei Streckenlängen an.

Der Lauf über 6 Kilometer führte vom Stadion über die Umgehungsstraße und den Anstieg durch die „Hohle“ zur „Neuen Göhle“ hinauf. Dort oben war der Wendepunkt und es ging auf gleichem Wege zurück ins Stadion.

Für diese Strecke hatten Anika Selditz und Mathilda Neubauer gemeldet.

Für Anika, vor kurzem erst von einem Schüler-Austauschjahr in Canada zurückgekehrt, war es seit dem erst der zweite Wettkampf in Regionalrangliste. Sie errang mit 31:41 Minuten in der AK WJu U20 den ersten Platz.

Mathilda machte an diesem Tag die enorme Hitze sehr zu schaffen. So ließ sie es etwas ruhiger als sonst gewohnt, angehen. Sie kam nach 31:42 Minuten in das Ziel und belegte in der WJu U16 Platz 1. 

Die Männer starteten über 12,2 Kilometer. Sie liefen wie auf der kürzeren Strecke, absovierten jedoch im Mittelteil noch eine große Runde auf den Waldwegen der “Neuen Göhle“.

Der seit einiger Zeit wieder aktive Alexander Schmidt lief nach 49:01 Minuten als Gesamt-Zweiter durchs Ziel und belegte Platz 1 in der AK 35.

Ralf Neubauer folgte kurz danach als Gesamt-Vierter und errang mit 49:21 Minuten Platz 1 in der AK 45.

Als Gesamt-Siebenter überquerte Michael Strenzke nach 51:10 Minunten die Ziellinie und belegte Platz 1 in der AK 50. In der gleichen Altersklasse kam Mathias Höhlig mit 1:02:41 Stunden auf Platz 6.

 

Michael Strenzke

 

 

zurück zur Übersicht

www.ssv-eintracht-naumburg.de