Details

zurück zur Übersicht

Thema: Wanderung am Dreikönigstag
  18. Neujahrswanderung der SSV Eintracht Naumburg
Termin:  06. Januar 2016
Zeit: 09:30 Uhr
Ort: Naumburg - Parkplatz vor dem Sportplatz Krumme Hufe

Am Dreikönigstag fand die mittlerweile 18. Neujahrswanderung der SSV Eintracht Naumburg statt. Bei frostigen Temperaturen wanderten zirka 50 Mitglieder und Freunde des Vereins vom Sportplatz Krumme Hufe zunächst nach Roßbach.
Am Friedhof ging es durch eine tief eingeschnittene Hohle auf das Hochplateau. Dort wurde die erste kurze Rast eingelegt. Eine gute Gelegenheit mitgebrachte Glühweinvariationen und restliche Weihnachtskekse zu verkosten

Der weitere Weg durch die herrlich verschneite und bereifte Landschaft führte dann an Großwilsdorf vorbei bis zum oberen Ende der Toten Täler.

Nach dem sich alle durch den nahen Einstieg zur Pferdekoppel auf dem Rödel gezwängt hatten, konnte man bald beobachten, wie die Wildpferde unter der Schneedecke nach essbaren Gräsern suchten.

Es folgte der Abstieg nach Freyburg. Im Gasthaus zur Haldecke konnte man sich an der leckeren Hausmannskost laben.

Den Rückweg nach Naumburg legten einige per Burgenlandbahn zurück. Wer noch weiter wandern wollte, konnte dies am rechten Unstrutufer bis Großjena und dann über Roßbach zurück nach Naumburg tun.

Michael Strenzke

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8
Bild 9 Bild 10 Bild 11

Generated by Tablegallery Creator

zurück zur Übersicht

www.ssv-eintracht-naumburg.de