Details

zurück zur Übersicht

Thema: Neubauers mit ganz vorn beim 12. Bleilochlauf in Kloster
   
Termin:  23.04.2016
Ort: Bleilochtalsperre, Kloster
 

Die Leichtathleten der SSV Eintracht Naumburg wählten am vergangenen Wochenende eine neue Herausforderung und starteten zum ersten Mal beim Bleilochlauf in Kloster.

Das kalte, regnerische Wetter lud nicht gerade zu sportlicher Betätigung im Freien ein, aber Outdoorsportler müssen mit allen Bedingungen fertig werden.

Mathilda Neubauer ging als Erste an den Start der 12 Kilometer langen Runde um Gräfenwarth. Sie traf bereits nach 57 Minuten und 33 Sekunden als dritte Frau im Ziel ein und belegte Platz 1 in der Altersklasse wJu20.

Ihre Eltern konnten dieses hervorragende Ergebnis leider nicht mitverfolgen, denn sie waren da bereits selbst auf der 24 Kilometer langen Strecke rund um die Bleiloch-Talsperre. Diese war mit 470 Höhenmetern, landschaftlich sehr schön und  abwechslungsreich angelegt.

Einen besonders guten Tag erwischte wieder Ralf Neubauer. Er benötigte nur 1:38:16 Stunden und konnte Gesamtplatz 3 sowie Platz 1 in der AK M50 belegen.

Angret Neubauer überquerte nach 2:32:56 h den Zielstrich und belegte Platz 5 in der AK W45. Damit konnten beide eine ansprechende Form für den Mitte Mai stattfindenden Dämmermarathon in Mannheim nachweisen.

Das gute Abschneiden der SSV - Läufer komplettierte Michael Strenzke (1:46:05 h) mit Platz 5 in der AK M50.

 

Michael Strenzke

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4

Generated by Tablegallery Creator

 

zurück zur Übersicht

www.ssv-eintracht-naumburg.de