SSV-Leichtathleten beim Kyffhäuser-Staffellauf vorn mit dabei

Veranstaltung:         Kyffhäuser-Staffellauf

 

Termin:                     27.01.2018

 

Mitte April 2018 feiert der Kyffhäuser Berglauf sein 40. Jubiläum. Aus diesem Anlass hatten sich die Veranstalter für Ende Januar ein vorerst einmaliges Zusatzevent einfallen lassen – den Kyffhäuser Staffellauf, möglichst auf verschneiten Waldwegen rund um das Kyffhäuserdenkmal. Die Resonanz war riesig und so waren die 40 Startplätze schnell ausgebucht. Auch die Leichtathleten der SSV Eintracht Naumburg gingen am vergangenen Samstag mit 5 Läuferinnen und Läufern am Kyffhäuser Burghof an den Start. Leider war von Schnee weit und breit nichts zu sehen. Dafür bot der mit 7,7 Kilometern Länge und 380 Höhenmetern ausgeschriebene Rundkurs bei kühlem aber sonnigem Wetter neben anspruchsvollen Schlammpassagen auch sehr schöne Ausblicke in die weite Ebene. Startläufer der SSV-Leichtathleten war Alexander Schmidt. Er übergab als Fünfter an Mathilda Neubauer. Sie absolvierte die Runde als gesamtschnellste Frau und schickte Michael Strenzke auf Platz 7 los. Er und die nachfolgenden Ralf Neubauer und Steven Erdmann konnten jeweils noch einen Platz gut machen. Am Ende belegten sie mit einer Zeit von 2:48:20 Stunden als bestes Mixed-Team Gesamtplatz 4.

18 Kyffhäuser Staffel-Ergebnisse PDF

Michael Strenzke

Kommentare sind geschlossen.