Lichtbildervortrag Kangchendzönga – Trekking 2018

Cornelia und Andreas Brummack aus Naumburg waren vom 26.10. bis 22.11.2018 zum dritten Mal in Nepal.
In diesem Jahr sind sie zum Basislager des Kangchendzönga (5.140 hm), des dritthöchsten Berges (8.586 hm) der Erde aufgestiegen.
Natürlich haben sie auf diesem Weg auch wieder ganz viele kleine Stofftiere an nepalesische Kinder verteilt.
Lassen Sie sich zu einem Vortrag einladen, in dem von der trotz größter Armut grenzenlos erscheinenden Gastfreundschaft der Nepalis und von einer gigantischen Bergwelt berichtet wird.
Der Eintritt hierzu ist frei, danach wird aber um eine kleine Spende gebeten. Diese wird vollständig an den Verein Nepalmed e. V. überwiesen, wo beide zwischenzeitlich aus Überzeugung Mitglieder geworden sind.

A. Brummack

Kommentare sind geschlossen.